Neuigkeiten aus dem Gewerbepark: Gewerbepark Göppingen-Voralb

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herlich Willkommen im
Gewerbepark
Neuigkeiten aus dem Gewerbepark

Hauptbereich

Autor: Alexander Slawinski
Artikel vom 22.03.2021

Aktuelle Informationen zur Ausbreitung des Corona-Virus.

Corona-Regeln ab 12. Januar 2022

Eine Übersicht der neuen Corona-Regeln ab 12. Januar 2022 finden Sie hier (PDF-Datei). (PDF-Datei)

Alle weiteren aktuellen Informationen bezüglich Corona finden Sie hier.

Teststation im Gewerbepark Göppingen/Voralb

Sie finden uns unter folgender Adresse:

Kuhnbergstraße 2

73037 Göppingen (Voralb-Industriegebiet)

 

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt :

Montag-Samstag 06:00 - 18:00 Uhr

Sonntag 08:00 - 17:30 Uhr

Termine können Sie ganz bequem unter voralb-teststation.de vereinbaren oder auch spontan ohne vorherige Anmeldung vorbeikommen.

Zutritt zum Rathaus nur mit Terminvereinbarung und 3G-Nachweis möglich

Aufgrund der steigenden Inzidenzen ist der Zutritt ins Rathaus ab sofort nur noch nach Terminvereinbarung möglich.

Bitte nehmen Sie dazu telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit der jeweiligen Ansprechperson (PDF-Datei) auf.

Im persönlichen Gespräch wird dann geklärt, ob Sie für die Erledigung Ihres Anliegens persönlich vorbeikommen müssen oder ob sich dieses auch telefonisch, digital oder postalisch erledigen lässt.

Wenn Sie einen persönlichen Termin im Rathaus erhalten haben, müssen Sie einen  3G-Nachweis(Geimpft, Genesen, oder Getestet (Antigen-Schnelltest oder PCR max. 24 Std. alt; kein Selbsttest) mitbringen.

Im Rathaus besteht eine Maskenpflicht ( FFP2) und die Pflicht, am Eingang die Hände zu desinfizieren. Auf Begleitpersonen sollte, wenn möglich, verzichtet werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

-Ihr Bürgermeisteramt -

Corona-Hotline des Landes ab sofort auch in Englisch, Türkisch, Arabisch und Russisch

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Corona-Hotline des Landes geben ab sofort auch Auskünfte in Englisch, Türkisch, Arabisch und Russisch.Damit verstärkt das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integra-tion die Informationsoffensive und will auch Menschen erreichen, die die deutsche Sprache noch nicht oder noch nicht so gut beherrschen.  


Die Hotline Telefonnummer: 0711 / 410 11160 ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr erreichbar. Es gibt dort Antworten zu Themen rund um das Thema Coronavirus – etwa bei Unklarheiten zu Tests und Testpflicht, zu Impfungen, zu Quarantäne, zur Einreise nach Baden-Württemberg oder andere aktuelle Regelungen.


Auch auf der Internetseite des Landes und auf der Seite der Impfkampagne gibt es Informationen in verschiedenen Fremdsprachen.  


Für gehörlose Menschen steht die Hotline ebenfalls von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr als Video-Chat zur Verfügung:
 
Die deutschsprachige Corona-Hotline Telefonnummer: 0711 904-39555 wird von den Bürgerin-nen und Bürgern stark genutzt. Allein in den vergangenen zwei Tagen wurden 1.779 Anrufe verzeichnet.

nach oben